download eBook Unter Extremisten: Ein Gefängnisseelsorger blickt in die Seele radikaler Muslime Autor Ramazan Demir – Paydayloansnsi.co.uk

Unter Extremisten: Ein Gefängnisseelsorger blickt in die Seele radikaler Muslime Ein wirklich sehr gelungenes Buch, welches die gesellschaftliche Problematiken klar auf den Punkt bringt Der Autor beeindruckt durch seine ehrliche Schreibweise und regt zum Nachdenken an Zudem werden negative Vorrurteile gegen ber dem Islam aufger umt und ein besseres Verst ndnis gegen ber der oft falsch interpretierten Religiosit t, aufgezeigt. Sie Haben Gemordet, Bomben Gebaut, Aufgehetzt, Waren Im Syrienkrieg Jetzt, In Haft, Zerbrechen Die Einen Fast Daran Sie Verstehen Nicht, Wie Es Mit Ihnen So Weit Kommen Konnte, Flehen Allah Um Vergebung An Und Wollen Ihrem Leben Ein Ende Setzen Die Anderen Sind Hart Wie Stein Sie Missbrauchen Das Gef Ngnis Als Brutst Tte Der Radikalisierung Und Ihm, Dem Gef Ngnis Imam, Der An Die Schweigepflicht Gebunden Ist, Vertrauen Sie An Sobald Wir Drau En Sind, Werden Wir Wieder Morden, Bomben Bauen, Aufhetzen Das Buch ist sehr aufschlussreich und vor allem gut geschrieben Allerdings bleibt es schwierig, den Islam von Friede und Barmherzigkeit, den der Autor vertritt, so zu bernehmen Der Koran, den die IS Anh nger auslegen, und der Koran, den Herr Demir auslegt, ist derselbe Und dort gibt es die strenge Trennung von Muslimen Ungl ubigen, die Empfehlung zur Absonderung von den Christen und Juden, das Opponieren gegen sie und auch die Bezeichnung von Andersgl ubigen als Ungl ubige tats chlich Also Verzerrungen des Islam kann man dem IS, aber auch Hrn Demir unterstellen, nur in entgegengesetzte Richtungen Der Islam von Friede und Barmherzigkeit vgl in Deutschland Mouhanad Khorchide mag Hrn Demir in seiner beruflichen Aufgabe n tzen Denn die genauere Differenzierung von friedlichen UND feindseligen Inhalten im Koran w rde ihn als Imam in die schwierige Lage bringen, seinen H ftlingen von manchen Inhalten des Korans abraten zu m ssen Aber das widerspr che der muslimischen Identit t, wie k nnte ein Imam vom Koran abraten Aber die k mpferischen Inhalte einfach umzuinterpretieren, auch wenn man immer wieder auf den Kontext der Verse verweist, halte ich nicht f r hilfreich Einmal aus dieser Sonderp dagogik entlassen, landen ehemalige Gef ngnisinsassen wieder in der Umwelt des Gef ngnisses, n mlich in der ffentlichen Mainstream Interpretation des Islam, und die ist im deutschsprachigen ffentlichen Raum ein ganzes St ck realistischer als bei Hrn Demir So ist am Ende nur dem Seelsorger geholfen Der von ihm gelehrte Islam von Friede und Barmherzigkeit wird in der freien Gesellschaft kaum anschlussf hig sein Die Umkrempelung der problematischen Inhalte bleibt zu auff llig Und damit sind die Insassen an ihrem Ausgangspunkt Sie f hlen sich missverstanden, abgelehnt, ausgegrenzt, und das als Muslime Und Hrn Demir bleibt nur noch festzustellen, dass es doch eigentlich eine Selbstverst ndlichkeit sei, im Gef ngnis halal Fleisch zu servieren Leider geht das an der Realit t vorbei. Ich hatte Ramazan Demirs Buchvorstellung letzte Woche in Wien besucht Anfangs war ich skeptisch wegen dem Buchtitel der eine erneute Variante der unreflektierten Angstmache fr mich zu sein schien Aber Probleme mussten trotzdem angesprochen werden, da es um unser aller Sicherheit in der Gesellschaft geht Ich bemhe mich seit lngerem Fanatiker jeglicher Gesinnung besser zu verstehen Ich denke dieses Buch hat mich ein ordentliches Stck weiter gebracht Menschen die grauenhaftes im Namen einer Religion vollfhrt haben reden offen mit Demir ber ihre Taten und noch wichtiger ihre Gefhle Die Geschichten gehen mir heute noch sehr Nahe Das Buch ist einfach und sehr verstndlich geschrieben und liest sich in einem Stck, obwohl man immer wieder Inne halten muss, erschrocken ber die Geisteshaltung der Hftlinge Klar geht auch heraus was die grten Irrtmer der islamischen Auslegung sind und wo die Linien von Religion und Tradition sowie Kultur verlaufen Ich hoffe auf eine Fortsetzung und mchte dieses Buch wrmsten fr alle die sich fr dieses Thema interessieren weiter empfehlen. Ich habe mich schon vermehrt mit dem Islam besch ftigt, wo ich sehr berrascht war, welche vers hnliche Religion der Islam ist Das Problem ist, wie er in den Kulturen ausgelebt oder als vermeintlich korrekt ausgelebt wird Dieses Buch unterstreicht auch wieder diese Aspekte und es liest sich extrem fl ssig und nachvollziehbar Man durchl uft alle m glichen Emotionen, w hrend man dieses Buch liest Nicht nur einmal ist es mir bei manchen Geschichten kalt den R cken runtergelaufen.Der Autor ist sehr sympathisch und authentisch, ich kann das Buch wirklich jedem Publikum empfehlen


About the Author: Ramazan Demir

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Unter Extremisten: Ein Gefängnisseelsorger blickt in die Seele radikaler Muslime book, this is one of the most wanted Ramazan Demir author readers around the world.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now