RESPEKT - 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Prime – Paydayloansnsi.co.uk


RESPEKT - 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Sehr interessantes Buch, mein Mann war begeistert Alles Wissenswerte drin Tolle Infos und Bilder zur DGzRS, einfach ein Muss, wenn man sich f r diese interessiert Vielen Dank f r dieses Buch. Rausfahren, wenn andere reinkommen Das ist das Motto der Seenotretter.Ich finde die Arbeit der Gesellschaft zur Rettung Schiffbr chiger faszinierend und spannend zu gleich Deswegen lese ich gerne Geschichten ber deren Eins tze und in unserem B cherregal findet sich sogar ein Kochbuch der Seenotretter Deswegen habe ich diesen Bildband mit Genu durchgesehen und durchgelesen Die Aufnahmen auf hoher See sind faszinierend und sieht man zum Gl ck selten Das Buch vermittelt einem zumindest zu einem gewissen Ma e die Gefahren, denen die Seenotretter w hrend Ihrer Arbeit tagt glich ausgesetzt sind, zum Wohle anderer Menschen.Mit dem Buch wird mehr als deutlich, was mit seiner Spende passiert, und wie wertvoll diese ist. Sehr interessantes Buch , mit sch nen Aufnahmen Sehr gute Qualit t Empfehlenswert f r alle die , welche dieses Thema interessiert m.f.G J.S. Mit diesem Buch ist es Peter Neumann hervorragend gelungen, die 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbr chiger DGzRS zu w rdigen Als leidenschaftlicher Maritim Fotograf hat er seit 1972 auch die Arbeit der Seenotretter an den deutschen K sten durch zahlreiche Bilder dokumentiert und archiviert In Zusammenarbeit mit der DGzRS und Unterst tzung durch die Fassmer Werft ist ein Bildband entstanden, der in beeindruckender Weise die Arbeit der Seenotretter dokumentiert.Alleine das gro e Format des Buches ist schon beeindruckend Wenn man das Buch aufschl gt, bekommt man hervorragende Bilder zu sehen, die neugierig machen Die dazugeh rigen Texte sind sehr informativ und leicht verst ndlich auch f r den Nicht Schiffsexperten Das Buch ist in folgende Kapitel eingeteilt Vorwort, Danke Fassmer, Vergangenheit, Nordsee, Ostsee, Sturm, Eis, Rettungsleute, Meisterwerke, Zukunft, Namen, Flotte, Helfer, Quellen Anhand dieser Gliederung ist schon zu erkennen, wie interessant und vielseitig dieses Buch ist Insbesondere wird die oft gef hrliche Arbeit der M nner und Frauen der DGzRS an den unterschiedlichen Rettungsstationen durch die vielen Bilder gew rdigt Ausf hrlich werden auch die unterschiedlichen Schiffsarten der Flotte gezeigt und die technischen Daten aufgef hrt Die Beschreibung der Schiffsnamen ist sehr interessant und ein R ckblick zu Ereignissen und Pers nlichkeiten, die viel f r die DGzRS getan haben.Fazit ein hervorragendes Buch, das vor allem jedem Wassersportler und Seefahrer zu empfehlen ist, damit ihm bewusst wird, wer ihm im Notfall auf der offenen See zu Hilfe kommen wird Jeder, der ein Buch kauft, spendet automatisch 3 an die DGzRS und unterst tzt damit einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt, der seine Arbeit ausschlie lich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert. Das ist ein wirklich tolles Buch, was ich nur jedem empfehlen kann, der sich f r Rettung im Allgemeinen und Seenotrettung im Besonderen interessiert Ausgesprochen gut gefallen mir die Aufnahmen, die bei Sturm entstanden sind, denn man kann die Kraft des Meeres f rmlich sp ren Sehr zu empfehlen Seit fast 40 Jahren dokumentiert Fotograf Peter Neumann mit seiner Kamera die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrchiger Zum 150 jhrigen Bestehen der DGzRS hat der gelernte Werbefotograf und Inhaber einer Yachtfotografie Agentur einen Bildband mit dem schlichten Titel Respekt herausgebracht Respekt zollt der Autor der DGzRS mit atemberaubenden Bildern auf den 192 Seiten seines zweisprachigen Buchs deutsch englisch Seine kurzen englischen Texte hat seine Tochter Katharina ins Deutsche bersetzt Die Bandbreite der dargestellten Themen reicht von den Anfngen der Seenotrettung mit eigens nachgestellten historischen Szenen ber die Konstruktionsgeschichte der motorisierten Rettungseinheiten bis zum Einsatz der neuesten Seenotkreuzer Auch die belastende Arbeit der Rettungsleute wrdigt der Autor ausfhrlich in Text und Bild Das Buch ist ein Muss fr jeden, der sich fr die Themen Seefahrt und Seenot rettung interessiert Angesichts der hochwertigen Aufmachung ist der Verkaufspreis von 39 Euro gerechtfertigt Zumal der Verlag fr jedes verkaufte Exemplar drei Euro an die DGzRS spendet. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbr chiger geh rt zu den herausragenden Hilfsorganisationen Deutschlands Sie ist zust ndig f r den Such und Rettungsdienst bei Seenotf llen und erf llt ihre Aufgaben unabh ngig und in eigener Verantwortung Sie verf gt ber eine Rettungsflotte vonSeenotkreuzern und Seenotrettungsbooten, die von Borkum bis Ueckerm nde eingesetzt sind, und finanziert sich ausschlie lich aus freiwilligen Zuwendungen AmMaiwird die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbr chigerJahre alt Peter Neumann, einer der bedeutendsten Seefotografen Deutschlands und besonderer Kenner der DGzRS, liefert in diesem opulenten Band eine Hommage an die Seenotretter Mit atmosph risch aufgeladenen, mitunter atemberaubenden Fotos aus dem Einsatz der Retter auf hoher See, mit Momentaufnahmen aus dem t glichen Dienst und einem historischen Abriss w rdigt er anderthalb Jahrhunderte Rettungsarbeit Rausfahren, wenn andere reinkommen Tolle Aufnahmen Viele Informationen Ein Muss f r jeden Freund der Seenotretter Geh rt in jeden B cherschrank Ein Geschenk f r alle Anl sse Great photographs and written in German and English This is a nice overview of the history of maritime rescue in Germany for the DGzRS.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now