[ download Best ] Kuckucksei. Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten Autor Clifford Stoll – Paydayloansnsi.co.uk

Kuckucksei. Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten Amazing Book, Kuckucksei Die Jagd Auf Die Deutschen Hacker, Die Das Pentagon Knackten By Clifford Stoll This Is Very Good And Becomes The Main Topic To Read, The Readers Are Very Takjup And Always Take Inspiration From The Contents Of The Book Kuckucksei Die Jagd Auf Die Deutschen Hacker, Die Das Pentagon Knackten, Essay By Clifford Stoll Is Now On Our Website And You Can Download It By Register What Are You Waiting For Please Read And Make A Refission For You Ein Administrator entdeckt wegen eines Abrechnungsfehlers um 75 Cent einen Hacker Klingt theoretisch spannend, ist in diesem Buch aber nur z h und langwierig Dazu kommt noch, da der Hacker im Grunde genommen wenig bedrohlich ist er probiert Standardpassw rter in ffentlich erreichbaren Systemen durch Entsprechend besteht ein Gro teil des Buches aus Bem hungen des Autors, Beh rden dazu zu bewegen, den Hacker auch aktiv zu verfolgen.Gefallen hat mir eigentlich nur, da der Zeitraum in dem die Handlung spielt 80er und die damalige Technologie inzwischen sehr nostalgische Gef hle ausl st. Geh rt in jedes IT B cherregal. Ein spannender Roman aus den Anf ngen des Internets und der Internetkriminalit t Vor etlichen Jahren schon einmal gelesen, dann zuf llig nochmal f r mich entdeckt und nochmal als Kindle Variante gekauft.Einen Stern Abzug f r die v llig HIRNVERBRANNTE Idee den Originaltitel The Cuckoo s Egg Tracking a Spy Through the Maze of Computer Espionage so zu bersetzen, dass man auf dem Cover einen riesen Spoiler liest In etwa so genial wie Star Wars Die Geschichte eines jungen Jedi der herausfindet, dass der Mann der f r den Tod seiner Angeh rigen verantwortlich ist, sein Vater ist. Das Buch habe ich vor ca 12 Jahren gekauft, verliehen, nicht wiederbekommen Da mich aber der das Buch nach wie vor interessierte und ich es noch ein 2 oder auch ein 3 Mal lesen wollte, habe ich mir es wieder gekauft Ich finde es so gut, dass ich es dann nicht noch einmal verliehen habe, sondern noch einmal gekauft und veschenkt habe Irre ist, dass damals Stoll das geschrieben hat, was auch sp ter immerwieder ein Thema ist der Feind h rt mit Als Edward Snowdon f r Schlagzeilen sorgte, habe ich ebenfalls sofort an dieses Buch hier gedacht Das alles mal irgendwo angefangen hat.Es ist ein Roman, der von den Anf ngen der globalen Vernetzung erz hlt, bei der Stoll einen Hacker monatelang verfolgt und das Katz und Maus Spiel relativ schnell umdreht Wer noch nicht gewusst hat, wie man hackt, der findet in diesem Buch n tzliche Hinweise, wenn auch in Romanform verpackt.Das Buch ist in jeder Beziehung ausf hrlich, so werden zum Beispiel die Schritte des Hackers JEDES mal, genauestens beschrieben.Es versetzt den Leser in eine Zeit, in denen es noch selbstverst ndlich war, programmieren zu k nnenals Computer Kenner und in denen man noch auf Systemen arbeitete, welche auf Texteingaben basiertenEs ist kein wirklicher technischer Roman, er vermittelt auch dem Nichtwissenden das Internet auf eine Art und Weise, dass es f r jeden verst ndlich ist, was in dieser usserst spannenden Geschichte vor sich geht.Nebenbei erf hrt man vieles aus Stolls Privatleben, wie dieses mehr oder weniger unter seiner Jagd nach dem Hacker leidet und dass es keinem Hacker der Welt wert ist, wegen diesem ein Konzert von the greatful dead zu vers umen Und das macht das Buch zu einem sich sehr fl ssig zu lesenden Roman, das Privatleben wird nicht ausgespart Man erf hrt vieles von seinen Freunden, seiner Freundin Frau , und dem Leben im Berkeley der achtziger und sogar die Tatsache, dass sich seine Liebe, Martha, von ihm wegen eines anderen trennte Zeigt es doch, dass die Romanfigur ein Mensch zum Anfassen ist. Ich habe das Buch damals bei Erscheinen gekauft und verschlungen Jetzt habe ich mir mal die Kndle Version geg nnt, es mal wieder gelesen und finde es noch immer spannend und aktuell Auch dem Computer Laien sind nach dem Lesen des Buches zumindest die Grundgedanken klar und bewu t, warum es z.B doof ist Worte als Passworte zu nutzen, die im Lexikon stehen etc.Immer noch und immer wieder eine Leseempfehlung.


About the Author: Clifford Stoll

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kuckucksei. Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten book, this is one of the most wanted Clifford Stoll author readers around the world.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now