[[ Kostenlos eBook ]] Kompetenzorientierte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern: 28 Dialogkarten für die Grundschule Autor Hanna Hardeland – Paydayloansnsi.co.uk

Kompetenzorientierte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern: 28 Dialogkarten für die Grundschule Dieses Kartenset Erm Glicht Es Grundschullehrer Innen, Kindgerecht, Spielerisch Und Motivierend Kompetenzorientierte Gespr Che Zu F Hren Die Praxiserprobten Dialogkarten K Nnen In Lernentwicklungs , Lernstands Oder Situativen Lernprozessgespr Chen Zum Einsatz Kommen Und Erg Nzen Oder Ersetzen So Die Herk Mmlichen Selbsteinsch Tzungsb Gen Anhand Von Jeweils Zwei Gegens Tzlichen U Erungen Zu Relevanten Bereichen Werden Kinder Ab Der Klasse Dazu Angeleitet, Sich Wertsch Tzend Mit Ihrer Personal , Sozial , Methoden , Und Fachkompetenz Sowie Ihrem Schulischen Wohlbefinden Auseinanderzusetzen Und Offen Ber Ihre St Rken Und Ihren Entwicklungsbedarf Zu Sprechen Die Liebevoll Illustrierten Figuren Motivieren Die Kinder Zus Tzlich Das Zw Lfseitige Booklet Gibt Ua Tipps F R Die Praktische Durchf Hrung


About the Author: Hanna Hardeland

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kompetenzorientierte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern: 28 Dialogkarten für die Grundschule book, this is one of the most wanted Hanna Hardeland author readers around the world.



2 thoughts on “Kompetenzorientierte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern: 28 Dialogkarten für die Grundschule

  1. S K S K says:

    Wer f r anstehende Sch ler Lehrergespr che eine neue Form des Gespr chsanlasses zu dem eigenen Lernverhalten sucht, wird sich mit diesen Dialogkarten einen Gefallen tun Die bunten, fr hlich gestalteten Karten sind gut gelungen und haben einen hohen Aufforderungscharakter Sie regen die Kinder motivierend zur Selbstreflexion a


  2. Birgit Kömmling Birgit Kömmling says:

    Ich habe die Karten bisher in einigen Gespr chen und Lerncoachings mit Grundsch lern eingesetzt und bin begeistert Die Kinder k nnen damit einfacher ihr eigenes Lernen reflektieren, weil sie sich zu den beiden Aussagen in Beziehung setzen k nnen Die Bilder sind sehr ansprechend und die S tze gut verst ndlich Die Darstellung in Karte


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now