[Lesen Best] Inglorious Empire: What the British Did to India Autor Shashi Tharoor – Paydayloansnsi.co.uk

Inglorious Empire: What the British Did to India Die patriotischen Perspektiven der Briten sind immer selbstgerecht und Churchill gestylt geschildert So schonungslos, kenntnisreich und mit breitem Wortschatz hat noch keiner ber das Britische Empire und seinen zweifelhaften Glanz geschrieben Die Jahrhunderte der Dem tigung lasten schwer auf der indischen Seele So erkl rt sich die anf ngliche Begeisterung f r die stalinistisch gestylte Sowjetunion Und l sst eine warme Zusammenarbeit mit dem Brexit zerzausten Britannien erwarten Good luck Dass soviele Rechnungen noch offen sind, habe ich nicht erwartet Wir lesen eben englische Presse und sehen BBC. Totally worth the buy and read The author provides a new perspective using facts and figures, a fresh insight into the colonial history, than the regular we read and learn in school. Das Buch beschreibt die Britische Brutalit t und berheblichkeit Wie sie die Inder behandelt haben, verhungern lie en, das Land ausgeraubt haben und als es nichts mehr zu stehlen gab und das Land sie zu viel kostete, gro m tig abzogen. Ich bin ber ein YouTube Video auf den Author gestossen Seine Perspektive auf die Kolonialmacht Grossbritannien ist sehr interessant und war f r mich in dieser Form neu Ich meine mit diesem Buch auch einen Teil der Brexitdebatte besser zu verstehen. Gute Qualit t Very specialist thema Heay read Wer sich f r die Briten und ihr Selbstverst ndnis interessiert, sollte das Inglorious Empire des indischen Historikers Shashi Tharoor lesen Nach der Lekt re, die f r uns Kontinentaleurop er eine v llig neue Sichtweise auf die Kolonialmacht Gro britannien in Indien er ffnet, stellt sich noch mehr die Frage, was die Briten sich eigentlich vom Brexit ertr umen Es d rfte vor dem Hintergrund des Auftretens der Engl nder und ihrer Kolonialpolitik, insbesondere ihrer Wirtschaftspolitik in Indien,nicht zu erwarten sein, dass dieser Halbkontinent mit wehenden Fahnen zu besonders engen Beziehungen zu Gro britannien eilt. The Sunday Times Top 10 bestseller on India s experience of British colonialism, by the internationally acclaimed author and diplomat Shashi Tharoor Tharoor s impassioned polemic slices straight to the heart of the darkness that drives all empires laying bare the grim, and high, cost of the British Empire for its former subjects An essential read Financial TimesIn the eighteenth century, India s share of the world economy was as large as Europe s By 1947, after two centuries of British rule, it had decreased six fold The Empire blew rebels from cannon, massacred unarmed protesters, entrenched institutionalised racism, and caused millions to die from starvation.British imperialism justified itself as enlightened despotism for the benefit of the governed, but Shashi Tharoor takes demolishes this position, demonstrating how every supposed imperial gift from the railways to the rule of law was designed in Britain s interests alone He goes on to show how Britain s Industrial Revolution was founded on India s deindustrialisation, and the destruction of its textile industry.In this bold and incisive reassessment of colonialism, Tharoor exposes to devastating effect the inglorious reality of Britain s stained Indian legacy.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now