[Kostenlos books] Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit Autor Steven Pinker – Paydayloansnsi.co.uk

Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit Die Argumente von Steven Pinker, die haben wirklich Gewicht, im wahrsten Sinne des Wortes sehr berzeugend, ausdauernd, aber auch unterhaltsam Ralf Krauter DeutschlandfunkIn seiner brillanten Synthese trgt Pinker viele wissenschaftliche Fakten und Zahlen zusammen Matthias Glaubrecht Welt am SonntagPinker hat gute Argumente Gewalt lsst fr das nchste Jahrtausend der Menschheit weit Besseres erhoffen als die Hiobsbotschaften, die tglich in der Zeitung stehen Arno Orzessek Deutschlandradio Kultur Radiofeuilleton Kritik Das Projekt der Zhmung des Menschen ist womglich weiter gediehen als es unsere gewaltbesessene Gegenwartskultur wahrhaben mchte Wolfgang Schneider Der Tagesspiegel Die Geschichte der Menschheit eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung Und es wird immer schlimmer Aber ist das richtig In einem wahren Opus Magnum, einer gro angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprgeln der Ehefrau bis zum geplanten Vlkermord Unter Rckgriff auf eine Flle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunchst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben Diese verblffende Tatsache verlangt nach einer Erklrung Pinker schlt in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begnstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fnf innere Dmonen, die Gewaltausbung begnstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dmonen entgegenarbeiten und isoliert schlielich fnf historische Krfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen Und sie macht Hoffnung und MutPinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefhl des moralischen Untergangs der Moderne Der SpiegelSteven Pinker ist ein Top Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn berhuftNew York TimesDie Argumente von Steven Pinker haben Gewicht Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit Das ist eine spannende Nachricht, die kontrr zur ffentlichen Wahrnehmung istDeutschlandfunkSteven Pinker ist ein intellektueller RockstarThe GuardianDer Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster IntellektuellerSddeutsche ZeitungVerflucht berzeugendHamburger Abendblatt



8 thoughts on “Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now