{download Textbooks} Geschichte Kanadas (Beck'sche Reihe) Autor Udo Sautter – Paydayloansnsi.co.uk

Geschichte Kanadas (Beck'sche Reihe) Kanada begann in Quebec und wurde durch die Franzosen gegr ndet Diese wanderten weiter nach Westen und fuhren auch den Mississippi runter Sie gr ndeten auch Fort Duquesne heute Pittsburgh in Pennsylvania oder New Orleans, wo die franz sische Sprache teils bis heute berlebt hat Quebec selber wurde sp ter von den Engl ndern eingenommen Die Untertanen blieben bei der franz sischen Kultur Neue Einwandererstr me vor allem aus England, Deutschland und USA besiedelten bald die meisten Gebiete des sp teren Kanada, sodass die Franz sischsprachigen zur Minderheit wurden, was heute noch manchmal zum Kondensationspunkt von politischen Debatten wird Der Kern Kanadas entstand aus der Fusion des unteren Kanada mit Quebec und dem oberen Kanada mit Ontario Auch die anderen Provinzen, die noch direkt dem Mutterland England unterstanden, kamen sp ter dazu Kanada ist geworden durch das Opfer von unz hligen Menschen, deren Biographie wohl erst am J ngsten Tag bekannt werden wird Die Ausbreitung nach Westen ist ohne die Geschichte der Eisenbahn, vor allem der Canadian Pacific, undenkbar Ohne die Eisenbahn w re der Westen wohl an die USA gefallen Viele Chinesen halfen mit, die Eisenbahn zu bauen Vancouver an der Westk ste ist heute noch und wieder Ziel von chinesischen Einwanderern Kanada ist ein Land, das jeden fasziniert, auch solche, die noch nie dort waren und auch nie hinfliegen werden Dieses B chlein ist ein gelungener Einstieg f r alle, die an Kanadistik interessiert sind Es macht Hunger, mehr zu erfahren und mehr B cher zum Thema zu verschlingen, welche sich den Teilaspekten der Kanada Werdung widmen, die in dieser kurzen bersicht fehlen Bon appetit Der vorliegende Band bietet einen Ueberblick ber die kanadische Geschichte von den ersten europischen Niederlassungen Anfang desJahrhunderts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now