Geschichte Japans: Reclam Sachbuch premium Prime – Paydayloansnsi.co.uk


Geschichte Japans: Reclam Sachbuch premium Da ich mich f r Japan interessiere und ein Einblick in die Geschichte von Japan wollte habe ich mir dieses kleine pinke Buch gekauft.Was erwartet einem Ich z hle mal die abgehandelten Themen auf 1 Ur und fr hgeschichtliche Grundlagen2 Die Dominanz des Kaiserhofs vom Ende des 7 bis zum 12 Jahrhundert3 Der fr he Feudalismus4 Japan und die ostasiatische Staatenwelt an der Wende vom Mittelalter zur Fr hen Neuzeit5 Die vorindustrielle Dynamik der Fr hen Neuzeit6 Von den Ungleichen Vertr gen zur Gro macht Japans Weg zum modernen Nationalstatt7 Das Entstehen einer modernen st dtischen Gesellschaft und Kultur, 1900 1905 19328 Japan im Krieg, 1931 19459 Japan bis zum Anfang des 21 JahrhundertsDas Buch beginnt mit einen blichen Vorwort und das beginnt schon das erste Thema Jedes Thema beginnt mit einem Epochen berblick Danach geht es mit detaillierten Informationen weiter Das Buch endet im Jahre 2011 auf der Seite 473 Ab da ist die Liste der Tenno, Shogune, Ryukyu K nige, Premierminister, Literaturhinweise und Personenregister zu finden.Das Buch ist klein und die Schrift ist es auch hat mich nicht gest rt Die Kultur war hier eher nicht so wichtig ber die Kultur von Japan habe ich mir ein anderes Buch gekauft Die Kultur Japans Tradition und Moderne von Florian Coulmas.Fazit Mir hat das Buch sehr gut gefallen und auch wegen dem guten Preis Leistungs Verh ltnis zu empfehlen. Ich habe mir das Buch gekauft, weil mich die Japanische Geschichte und die gesamte Kultur interessiert.Es sind interessante Informationen darin enthalten, ist aber an manchen Stellen f r jemanden, der kein Vollprofi ist,etwas un berschaulich, da das Japanische Shogunat doch sehr umfangreich war. Etwa die erste H lfte des Buches besch ftigt sich mit der Ur und Fr hgeschichte, dem Mittelalter und der fr hen Neuzeit Japans, bis hin zum Ende des Tokugawa Shogunats Edo Zeit.In einem Sonderkapitel wird auf die Entwicklung des K nigreichs Ryukyu eingegangen.Die zweite H lfte behandelt die Meiji Restauration, Bildung des Nationalstaats, die Kriege und Krisen im 19 und 20 Jahrhundert und endet mit der Tsunami AKW Fukushima Katastrophe im Jahre 2011.Zentrale Punkte der Darstellung sind, neben wichtigen Personen, Familienclans und Kriegsz gen, die Entwicklung der Land und Finanzwirtschaft, sozialer Gruppen und Religionen sowie der Au enpolitik, insbesondere gegen ber China und Korea.Jede Epoche wird durch einen kurzen berblick eingeleitet.Kulturelle Aspekte spielen eine sehr untergeordnete Rolle.Abgerundet wird die Darstellung durch Tabellen zu Tennos, Shogunen, Ryukyu K nigen und Premierministern sowie einer Epochengliederung im Anhang des Buches.Das Buch besitzt eine pr zisen und klar strukturierte den Aufbau.Die Darstellung ist schn rkellos einfach und bietet einen guten berblick ber Japans Geschichte.Als Einstiegsliteratur und Preis Leistungs Sieger absolut Empfehlenswert. Dieses Buch bietet eine sehr gute Einf hrung in die japanische Geschichte Tats chlich werden auf diesen rund 500 Seiten knapp 3000 Jahre Geschichte abgehandelt, ohne dabei die einzelnen Abschnitte zu sehr zu vertiefen Dadurch bietet es aber zugleich auch eine extrem gute bersicht Wer sich in ein Thema vertiefen will, der findet im Anhang eine ganze Reihe von weiterf hrender Literatur Allerdings, das muss man ganz klar sagen, ist die Schrift recht klein, aber auf eine andere Weise k nnte man wohl kaum eine derartige F lle und Dichte an Informationen bieten und dabei ein solch kompaktes Format gew hrleisten. Habe das Buch im Rahmen meines Japanologiestudium durchgenommen.Sehr interessant, gut erkl rt und detailliert.Allen die sich f r Japan und seiner Geschichte interessieren lege ich dieses Buch ans Herz. Ich bin zwar kein Japanologe, lediglich ein interessierter Laie, trotzdem habe ich das Buch mit gro em Vergn gen gelesen und einiges gelernt Nur als Warnung, das Buch ist recht dick und die Schrift gewohnt eng und klein In diesem E Book wird die Geschichte des fernstlichen Inselreichs erzhlt, das den Europern zwar oft exotisch erscheint, aber insbesondere imJahrhundert mit dem Alten Kontinent in engem Kontakt stand In dieser Neuausgabe sind auch die jngsten Geschehnisse um die Abdankung desTenno dokumentiert Perfekt f rs Japanologiestudium


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now