Prime Die Erbin der Teufelsbibel: Historischer Roman Autor Richard Dbell – Paydayloansnsi.co.uk

Die Erbin der Teufelsbibel: Historischer Roman Ich habe alle 3 Romane zu Hause und auch gelesen F r Anh nger des kirchlichen historischen Romans kann ich diese nur empfehlen. Drei ig Jahre Krieg haben Europa an den Rand des Untergangs gebracht Die Menschen sind verroht, Tag f r Tag brennen unschuldige M nner, Frauen und Kinder auf den Scheiterhaufen Auch das Schicksal von Agnes und ihrer Tochter Alexandra scheint besiegelt, als sie in W rzburg in die F nge eines Hexenj gers geraten Doch dieser bietet ihnen einen Handel an Bringen sie ihm die Teufelsbibel, wird er die Anklage fallen lassen Alexandra muss sich entscheiden L sst sie zu, dass ihre Lieben den Feuertod sterben Oder stiehlt sie die gef hrliche Handschrift aus der Obhut ihrer eigenen Familie Auch der krnende Abschluss hat mich von Beginn an sofort gefesselt und in seinen Bann gezogen.Es ist nicht immer leicht, all die Grueltaten zu lesen, aber wie der Autor in seinem Nachwort erwhnt, wurde nichts dazugedichtet oder beschnigt.Alles, was ber den 30 jhrigen Krieg hier geschrieben wird, hat sich tatschlich so abgespielt.Aber dazwischen blitzte immer vereinzelt des Autors Schalk auf o Das ist genau das, was ich an Richard Dbells Teufelsbibel Trilogie so liebe zwischen all den geschriebenen Grueltaten immer mal wieder befreit auf lachen zu knnen.Auch ich kann mich der Meinung des 2 Sterne Lesers nicht anschlieen, dass die ersten 100 200 Seiten langweilig geschrieben sind Wren sie krzer, htte man moniert, dass den Personen die Tiefe fehlt Ich habe mich auf keiner Seite gelangweilt im Gegenteil, ich konnte von der Story nie genug kriegen Man muss sich auf die Geschichte einlassen knnen und sich beim Lesen nichts anderes vornehmen, sie verlangt dem Leser schon einige Konzentration ab.Dann wird man mit einer komplexen Handlung belohnt, die einen nicht mehr los lt Hier hat jede Person seine Ecken und Kanten, werden liebevoll beschrieben, und man gewinnt sogar die Bsewichter lieb.Der Autor hat einen eindringlichen Schreibstil, der berhrt und fesselt.Meine Lieblingsfiguren waren Samuel Brahe genial wie er seine Ehre zurckholt und natrlich Alexandra und Ebba Sparre, letztere eine historische Persnlichkeit.Da es hier um die Erben der Teufelsbibel ging, wurden Andrej und Cyprian nur am Rande erwhnt Die eigentlichen Hauptpersonen waren diesmal die Sucher der Teufelsbibel und der 30 jhrige Krieg.Ich finde es sehr schade, dass ich nun von den Khlesls und den Langenfels Abschied nehmen muss Ich habe diese Familien in den 3 Jahren sehr lieb gewonnen und sehr gerne auf ihrer Reise begleitet Ihr werdet mir fehlen Die Erbin der Teufelsbibel ist jedenfalls mein April Monatshighlight.Von mir gibt es 5 verdiente sterne.Ich freue mich schon auf Richard Dbells nchsten Roman. Es ist das 3 Buch einer Trilogie ber den echten Codex Gigas, wor ber Forscher noch eine Menge herausfinden m ssen Der Autor hat jedenfalls eine faszinierende Geschichte gesponnen, die man als glaubw rdig bezeichnen kann Die entsprechenden Charaktere sind sehr lebhaft dargestellt und die Atmosph re des Buches l sst die vergangenen Zeiten aufleben F r Leser von historischen B chern ist das ein Leckerbissen. Die Qualit t des Produktes und die Verpackung waren zur vollsten Zufriedenheit Die Lieferung erfolgte schnell und sicher innerhalb des angegebenen Termins. Ich denke, ich hatte mich nun an den Schreibstil gew hnt und konnte das Buch fl ssiger lesen als den 1 Teil der Trilogie Die Handlung ist wieder spannend, wenngleich mir Teil2 besser gefallen hat Da stieg die Spannung ins schier Unermessliche Trotzdem gebe ich 4 Sterne, weil man dem Buch die gute Recherche anmerkt und ich viel Neues ber den 30 j hrigen Krieg lernen konnte, obwohl ich schon einiges zu dem Thema gelesen habe. Diese Reihe war bis zum Ende sehr spannend Zum einen wurden die historischen Ereignisse gut verst ndlich r ber gebracht zum anderen die Umst nde, die mit dieser Teufelsbibel zusammenfielen. Habe alle Teile der Teufelsbibel verschlungen eine wirklich schaurigsch ne Triologie,die mich in die grobe und grausame Welt desfr hen Mittelalters mitgenommen und gefesselt hat Absolut empfehlenswert


About the Author: Richard Dbell

Is a well known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Erbin der Teufelsbibel: Historischer Roman book, this is one of the most wanted Richard Dbell author readers around the world.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now