epub pdf Christian Kern: Ein politisches Porträt Nach Robert Misik – Paydayloansnsi.co.uk

Christian Kern: Ein politisches Porträt Dieses Buch geht ber eine durchschnittliche Politikerbiographie weit hinaus, es ist viel mehr eine Mixtur aus biographischen Z gen aus Christian Kerns Leben, langen Gespr chen mit Kern ber seine Pl ne, seine Vorstellungen und seine Hoffnungen und einem Essay des Autors ber die Erneuerung der Sozialdemokratie und die R ckgewinnung ehemaliger W hlerschichten, die sich von der Sozialdemokratischen Partei abgewendet haben Ein durch und durch lesenswertes Werk, gerade in Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen im Oktober. Wie Er Tickt, Was Er Will, Wie Er Regiert Als Christian Kern Zum Bundeskanzler Aufstieg, Ging Ein Ruck Durch Das Land Wer Ist Der Neue Kanzler Und SP Vorsitzende Welche Pl Ne Hat Er, Und Kann Er Sie Realisieren Der Autor Robert Misik Hatte Seit Den Ersten Tagen Von Kerns Kanzlerschaft Einzigartige Einblicke Hinter Die Kulissen Und F Hrte Viele Gespr Che Mit Dem Kanzler, Seinem Team Und Seinen Weggef Hrten Das Politische Portr T Aus Der N He Besch Ftigt Sich Mit Den Fragen Wie Tickt Kern, Was Treibt Ihn An Kann Er Die Sozialdemokratie Modernisieren Wie Will Er Das Land Vorw Rtsbringen Ein Spannendes Buch Ber Die Person Christian Kern Und Seinen Politischen Werdegang Das Verfassen einer Biografie dient in der Regel zwei Dingen Entweder, ein Lebensende wurde erreicht und man l sst zur ckblicken auf das, was man geschafft oder nicht geschafft hat und setzt sich mehr oder weniger kritisch mit der eigenen Vergangenheit auseinander Da will man zwar einerseits nichts mehr erreichen im Leben, aber andererseits auch nicht zu schlecht dastehen f r die Nachwelt.Oder man l sst eine Biografie anfertigen auf dem vermuteten H hepunkt seiner Karriere, um entweder zu zeigen, was man schon alles erreicht hat, bzw gerade im Falle eines Politikers was man noch alles Tolles vor hat zu erreichen.Diese Biografie von Christian Kern, geschrieben von seinem etwas mehr als nur linken Parteifreund Robert Misik, f llt eindeutig in die zweite Kategorie Daran l sst der Autor zum Gl ck auch kaum einen Zweifel, da bereits der Untertitel Ein politisches Portr t darauf hinweist.Entstanden ist allerdings ein durchaus differenziertes Bild vom mittlerweile ehemaligen Bundeskanzler In einer Mischung aus Beschreibung Kerns politischen Handelns und der Wiedergabe von Gespr chen zwischen Kern und Misik lernt man Kern durchaus besser kennen In zahlreichen Episoden erf hrt man einiges aus dem Privatleben des ex Kanzlers, wie etwa ber seine Schulzeit, seine Jugend und seinen Weg in ORF und die Wirtschaft.Streckenweise liest sich das sehr fl ssig geschriebene Buch zwar lediglich wie die Bestandsaufnahme des Tagesgesch fts eines Politikers Aber der Wechsel aus Anekdoten, Dialogen, offensichtlichen Wahlkampfversprechen und Psycho Analyse l sst den Leser nie daran zweifeln, dass tats chlich versucht wurde, ein so weit wie m glich zwar selbstredend subjektiv gef rbtes, aber doch ein Bild zu zeichnen, dass einen echten Eindruck davon vermittelt, wie Kern tickt so auch der Titel eines Abschnitts Dazu z hlen zum Beispiel die Berichte ber seine T tigkeit als Manager, vor allem bei der Verbund AG und der BB Hierzu werden die Beweggr nde seiner Entscheidungen nacherz hlt und von Misik hinterfragt, was teils zu interessanten Einsichten f hrt, etwa zu Kerns Charakterzug, oft als Solist aufzutreten und nicht nach links und rechts zu sehen , wenn er seine Entscheidungen vorbereitet Sicherlich ein unter Spitzenpolitikern nicht seltener Wesenszug, der aber von einem Sozialdemokraten jenseits Sigmar Gabriels vielleicht nicht in dieser Deutlichkeit erwartet worden w re.Die Abschnitte Sozialdemokratische Wirtschaftskompetenz , Die neoliberale Hegemonie brechen und Die EU aus der Sackgasse holen und In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben sind so klar auf Wahlkampf ausgerichtet, dass man es nicht einmal mehr bel nehmen kann und man kann die Kapitel ja auch einfach berspringen, wenn man eh eine andere Partei w hlt und nur mal schauen mag, wer dieser Mann denn angeblich ist Gleichzeitig sind aber gerade diese Abschnitte mit diejenigen, die die tiefsten Einblicke in das Geben, was man politische Ambitionen nennen k nnte Denn hier wird klar dargelegt, was selbstverst ndlich nur aus Sicht der SP falsch l uft in sterreich, und was zu ndern w re, um nicht nur kurzfristig die W hler zu befriedigen, sondern um eine langfristige Perspektive f r Wohlstand im Lande zu schaffen Ob diese Ziele unterst tzenswert sind oder nicht, sei dahingestellt Fakt ist aber, dass hier offen analysiert wird, was parteipolitisch falsch gelaufen ist und in den letzten Jahren f r einen solchen W hler und Vertrauensschwund in die Partei gesorgt hat.Nachdem die Nationalratswahl nun gegen Kern gelaufen ist, kann man dieses Buch, das kaum eine Wahlentscheidung beeinflusst haben d rfte, gut lesen, um den Menschen Kern kennenzulernen Absehbar wird es in ein paar Jahren erneut eine Biografie ber ihn geben Dann allerdings vermutlich aus dem oben erstgenannten Grund Bis dahin muss man mit dieser Ver ffentlichung hier Vorlieb nehmen was man durchaus kann und sollte. War sehr skeptisch, wenn ein Partei freund ein Buch ber den Kanzler schreibt Bin berrascht, wie differenziert und informativ dieses Buch ist Robert Misik gelingt es, uns allen Christian Kern als Menschen und als Politiker n her zu bringen. Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, es fesselt von der ersten Seite an Auch wenn es nur 192 Seiten hat bekommt man einen sch nen berblick ber das politische und private Leben unseres Bundeskanzlers Von seiner Jugend in Simmering bis hin zu seinen Zukunftsvisionen f r sterreich Das Buch macht Mut und das ist in Zeiten wo Rechtspopulisten im Vormarsch sind wohl das Beste was ein Buch machen kann Gerade f r die bevorstehende Wahlauseinandersetzung ein sehr informatives Buch ber den sterreichischen Bundeskanzler Wirklich schade ist nur, dass in diesem Buch keine Bilder sind, daher nur 4 Sterne.


About the Author: Robert Misik

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Christian Kern: Ein politisches Porträt book, this is one of the most wanted Robert Misik author readers around the world.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now