Kostenlos Audible Belgien für Deutsche. Einblicke in ein unauffälliges Land (Diese Buchreihe wurde ausgezeichnet mit dem ITB-Bookaward 2014) – Paydayloansnsi.co.uk

Belgien für Deutsche. Einblicke in ein unauffälliges Land (Diese Buchreihe wurde ausgezeichnet mit dem ITB-Bookaward 2014) Belgier Gelten Als St Rrische Individualisten, Die Sich Stets Freundlich Distanziert Verhalten Und Einen Ausgleich Jedem Konflikt Vorziehen Warum Ist Das So Das Buch Vermittelt Einblicke In Ein Land, Das Einerseits Im Zentrum Europ Ischer Entscheidungen Steht, Andererseits Aber Aufgrund Seiner Dreisprachigkeit, Seiner Undurchsichtigen Politischen Struktur Und Dem Understatement Seiner Bewohner Nur Ein Sehr Diffuses Profil Hat Dabei Ist Belgien Ein Spannendes Land, Das Sich Fundamental Von Deutschland Unterscheidet Die Autorin, Die Als Journalistin Seit Ber Jahren In Antwerpen Lebt, Beschreibt Aus Eigenem Erleben Den Alltag Der Menschen, Die Nachwirkungen Einer Jahrhundertealten Geschichte Der Fremdherrschaft Sowie Den Komplizierten Staatsaufbau Sie Erkl Rt Den Engen Zusammenhalt Belgischer Familien Und Warum Die Belgier Eine So Unkomplizierte Lebensfreude Ausstrahlen Anekdotenreich L Sst Sie Den Leser Hinter Die Fassaden Dieses Unauff Lligen Landes Schauen ein fast gelungenes Buch um mehr zuerfahren ber Belgien und seine Bewohner,eigentlich geht es mehr um die im Norden beheimateten Flamen, den so ohne weiteres lassen sich die Flamen und Wallonen nicht in einen Topf werfen Fr mich leider etwas zuviel Geschichtsuntericht was aber hilft den Konflikt Nord Sd zuverstehen.Htte mir mehr Geschichten aus dem Alltagsleben und die Unterschiede zu Deutschland gewnscht.Trotzdem ein zu empfehlendes Buch. Viel deutschsprachige Literatur ber den unbekannten Nachbarn gibt es nicht Umso einladender ist der Titel Belgien f r Deutsche und umso zutreffender der Zusatz Einblicke in ein unauff lliges Land Leider aber handelt es sich dabei weniger um eine soziologische bzw und kulturelle Einf hrung in Belgien, sondern eher um eine anekdotenhafte Essaysammlung, in der Marion Schmitz Reiners ihren Lebensalltag ber die Jahre hinweg beschrieben hat Zwar werden Belgienkenner ber die eine oder andere Begebenheit schmunzeln, dennoch bieten diese keine tats chlichen neuen Einblicke Inhaltlich schwankt das Buch alleine schon in seinem Aufbau zwischen Anekdoten und Ans tzen fachlicher Beschreibungen belgischer Allt glichkeiten Dies hindert ein wenig den Leseflu , da streckenweise der Eindruck entsteht, die Autorin habe sich nicht entscheiden k nnen, ob ihr Buch nun st rker Anekdoten oder Fakten vermitteln solle Schlie lich werden viele aktuelle Themen nur angerissen, Neugierde erweckt, die dann nicht befriedigt wird Alles in allem eine nicht ununterhaltsame Sonntagnachmittaglekt re, ohne gro en Anspruch. Das Buch Belgien fr Deutsche Einblicke in ein unaufflliges Land wurde von Marion Schmitz Reiners geschrieben Seit 1983 lebt sie in der flmischen Hafenstadt Antwerpen Vorher hat sie als Redakteurin bei der Frauenzeitschrift Brigitte in Hamburg gearbeitet So enthlt dieses Portrt Belgiens auch ein Kapitel ber belgische Modeschpfer In dem Buch uert sich die Autorin oft anerkennend und wohlwollend ber Belgien belgische Schler htten bei der Pisa Studie besser abgeschnitten als deutsche Schler die belgische Armutsrate gehre zu den niedrigsten der Welt eine Werte Enquete der Universitt Tilburg habe ergeben, dass Belgier zu den glcklichsten Menschen in Europa zhlen belgische Frauen vermgen sich eleganter und femininer zu kleiden als deutsche belgische Modeschpfer aus Antwerpen sind auch in Paris beraus erfolgreich etc Belgien mag Strken und Vorzge haben, aber das Buch neigt zu Schnfrberei Ich glaube, dass die meisten Belgier und zugezogenen Auslnder zu ihrem Leben in Belgien ein deutlich ambivalenteres Verhltnis haben, als die Autorin es in dem Buch vorgibt Als Einwohnerin Antwerpens uert sich die Autorin aber abschtzig ber die korrupte und verarmte Wallonie mit ihren Industriestdten Charleroi und Liege Die Autorin behauptet in dem Buch auch, dass Belgien ein anarchisches Land sei Nach den Terroranschlgen in Brssel werden in Belgien aber an jeder Straenecke berwachungskameras installiert und schwer bewaffnete Polizisten und sogar Militr patrouilliert durch die Straen Der Hinweis, dass Belgien anarchisch sei, knnte irrefhrend sein Vielleicht kann die Autorin das Buch in dem Punkt aktualisieren Die Autorin kennt sich aber in Belgien gut aus und das Buch ist lesenswert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now