Aufräumen: Roman ePUB – Paydayloansnsi.co.uk


Aufräumen: Roman Luisa hat beschlossen aufzur umen Als Erstes muss ihr Ehemann Alfred weg Alfred, das dunkle Kneiftier ihres Lebens Nach fast vierzig Jahren Ehe ist ihm seine Familie in etwa so wichtig wie der Terminkalender der M llabfuhr Alfred, Arschfred , denkt sich Luisa und besorgt ein Fl schen Gift Noch zwei weitere M nner gilt es zu entsorgen ihren widerw rtigen Schwiegersohn Roman und den unf higen Doktor Hausammann Drei M nner, die ihr Leben verw stet haben Zeit, ein wenig Ordnung zu schaffen



8 thoughts on “Aufräumen: Roman

  1. stoeberliese stoeberliese says:

    Alfred der unverstandene K nstler, der Parasit der sie ausnimmt, der sie betr gt und verachtet in ihrer 44j hrigen Ehe, Alfred muss weg und mit ihm Roger ihr Schwiegersohn und Hausamann der Arzt, der ihre Maja zur Schwerstbehinderten machte.Luisa 70 Jahre alt wird ihr bisheriges Leben aufr umen Dazu macht sie sich auf nach Genua mit allen guten Zutaten f r ein schar


  2. Sabine Geiken- Keck Sabine Geiken- Keck says:

    F r echte Leseratten ein absolutes Muss f r lange Winterabende Sehr unterhaltsam, macht aber auch nachdenklich.Ich habe es am St ck durch gelesen, konnte es einfach nicht bei Seite legen ohne das Ende zu kennen.


  3. Cornelia Lang Cornelia Lang says:

    am sant geschrieben, ideal f r Ferien oder vor dem Einschlafen Aus der Sicht einer lteren Frau geschrieben, welche ber ihr Leben nachdenkt


  4. Mamamia Mamamia says:

    die Vorablesung mit Elke Heidenreich hat mir sehr gut gefallen Das Buch selbst, na ja, vielleicht habe ich auch nicht den Draht dazu bekommen Mich interessiert es nicht wie man r ckw rts klaut.


  5. R. Müller R. Müller says:

    Frau A.Waldis schreibt einen Roman, der lt Buchkritik von Fr.Elke Heidenreich sehr witzig sein soll Frage mich was Frau Heidenreich sich bei dieser Empfehlungskritik nur gedacht hatte Diese Erz hlung ist nur eine permanente Jammerstory einer Frau ohne Selbstwertgef hl Schade das ihr Fris r erkrankt ist und sie nun Leser sucht, die auch noch Geld daf r zahlen, um sich dieses schreck


  6. Gabriele B. Gabriele B. says:

    Wenn man die Buchr ckseite liest, bekommt man den Eindruck, bei dem vorliegenden Roman handele es sich um ein eher heiteres, vielleicht sarkastisches kleines Werk Auf jeden Fall machen die Inhaltszeilen neugierig auf Luisa, die nicht nur ihren Mann, auch den Schwiegersohn und den Arzt ihrer Tochter, sch n nacheinander, ermorden will.Liest man das Buch, wird man eines Besseren belehrt E


  7. RT Zapper RT Zapper says:

    Luisa 72 hat die Nase voll Sie will endlich aufr umen in ihrem Leben Hei t Ein paar Menschen M nner m ssen weg Entsorgt werden, gewisserma en.Da ist zun chst ihr Mann Alfred Der denkt immer nur an sich, und sein Leben bestand eigentlich nur aus Af ren mit anderen Frauen Sie hat es irgendwie hingenommen Bis jetzt.Da w re da noch Roman, ihr Schwiedersohn ein echtes Ekel Und Doktor Hausammann


  8. Celestine Celestine says:

    Wer die B cher von Ingrid Noll gerne liest, wird dieses Buch lieben ALFRED MUSS WEG mit diesem zentralen Satz startet die 72j hrige Protagonistin ihre Reise nach Genua, wo sie ihren Ehemann mit einem indischen Curry vergiften m chte Was sich zun chst nach schwarzem Humor anh rt, f hrt uns Leser in eine Reise in die Vergangenheit, die eine traurige, anr hrende und ber hrende Familiengeschichte


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now