Anton - MEHR Geschichten von den Seychellen Prime – Paydayloansnsi.co.uk


Anton - MEHR Geschichten von den Seychellen ANTON MEHR Geschichten von den Inseln der Seychellen im Indischen Ozean, weitere Quinn Mackenzie Abenteuer Nach dem Geschichtenband Die Ziege Geschichten von den Seychellen, legt Werner E J Schulz nach berSeiten Inselromantik, das Leben in den Tropen Liebe und Betrug, Humor, Urwchsigkeit Fortschritt kennt keine Barrieren Trotz allem haben sich die Seychellen einen guten Teil ihrer Einzigartigkeit bewahrt Geschichten wie diese hier tragen dazu bei Ein Leser beschrieb die Geschichten von Werner E J Schulz so besser als jeder Reisefhrer Erlebte Geschichten, von einem Autor erzhlt, der auf einen Fundus von mehr alsJahren ununterbrochenen Seychellenlebens zurckblicken kannAuszug Da hatte sich gerade eine junge kreolische Frau an einen leeren Tisch gesetzt Schlank, exzellente Figur, angenehmes Gesicht, Caf au lait Hautfarbe, dezentes Make up, hbsches, leichtes, buntes KleidDas ist Bernies Girlfriend, sagte Moritz fast nebenschlichQuinn pfiff fast unhrbar durch die Zhne Die junge Frau schaute zu ihnen herber Als Quinn die Hand zu einem flchtigen Gru hob, hatte sie jedoch schon weggeschautJa, weit du, als der Bernie in Israel an Bord kam, htte ich nie geglaubt, dass er berhaupt durchhalten wrde der Mickermann, sagte QuinnWir waren sowieso ein irrer Haufen, auf dem Trip hierher, sagte MoritzDie Bedienung brachte Quinns Tee Sey Tea stand auf dem Anhnger, der an einem Fdchen aus der Tasse hing Die korpulente, dunkelhutige junge Frau stellte alles gewissenhaft vor Quinn hin Sie lchelte Ihr gewaltiger Busen drohte ihre hautenge Bluse zu sprengen Er streifte Quinns Gesicht, als die Bedienung sich ber den Tisch beugte Dann watschelte sie auf ihren Flipflops davonSey Titten, sagte MoritzAnton Alles was ich mache geht daneben, sagte Anton Ganz egal was Schule, Mdchen, Sport Selbst in eine ordentliche Familie reingeboren zu werden, habe ich nicht hingekriegt guck dir dieses blde Ding hier an Es macht nicht, was ich willAnton starrte auf den Computer Monitor, dann sah er Quinn Mackenzie an, als wre der Schuld an Antons Dilemma Dabei hatte Quinn Mackenzie nie zuvor einen Computer von so nahe gesehen Fr ihn war das ein Fernseher, der weder Nachrichten, noch Filme, noch Fuballspiele zeigteAnton schien auf dem Monitor all die Dinge zu sehen, die der flackernde Schirm ums Verrecken nicht zeigen wollte, um es mit Antons Worten zu sagenLass uns fischen gehen, sagte Quinn MackenzieTi France Ti France suchte nach seinem Stock, als ob er aufstehen wollte Dann schien er es sich anders berlegt zu habenMeinem Schiff habe ich nur einen Gefallen getan, sagte er Die alte Dame wre irgendwann auf einem Abwrack Ankerplatz gelandet Da htte man sie zerfleischt Htte ihre Eingeweide herausgerissen Davor habe ich sie bewahrt Das Seebegrbnis war ich ihr schuldig jaMit Anton Mehr Geschichten von den Seychellen bekommen Sie auch Die letzte Reise der Erna B


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now